Ziele

Informationen aus aller Welt in deiner Reichweite

21 Januar 2022

Chicagos Magnificent Mile lädt zum Flanieren ein

Wenn es eine amerikanische Stadt gibt, in der man sich keine Minute langweilt, dann ist es Chicago. Angefangen bei den unzähligen Shows, über die weltberühmte Architektur bis hin zu den Geschichten der neapolitanischen Mafia ist die sogenannte Windy City eine der facettenreichsten Städte der Vereinigten Staaten.

Wie der Rodeo Drive in Beverly Hills oder die berühmte Fifth Avenue in New York (die so genannte Millionaires' Avenue, weil sie nur wenigen vorbehalten ist), hat auch Chicago seine eigene Einkaufsstraße, die sich perfekt für einen Bummel durch die Kaufhäuser, das Stöbern in den endlosen Schaufenstern oder einen Stopp in einem der Restaurants eignet.

Hier ist es die Michigan Avenue, auch bekannt als Magnificent Mile (obwohl viele sie direkt als Mag Mile bezeichnen). Das erste, was dir auffällt, wenn du die Prachtstraße entlangläufst, sind die endlosen Wolkenkratzer, wie das John Hancock Center (mit seiner unverwechselbaren Glas- und Stahlhülle, seiner gewaltigen Höhe oder dem Panoramablick vom Dach im vierundneunzigsten Stock), das Wrigley Building – inspiriert von der La Giralda in Sevilla – oder der Tribune Tower.

Eine weitere Attraktion auf der Magnificent Mile ist der Wasserturm, der zwischen den modernen Wolkenkratzern Chicagos wie eine Fata Morgana wirkt. Es ist eines der wenigen Gebäude, die den Brand von 1871 überlebt haben. Ein Must-See, wenn du in der Gegend bist.

Zu guter Letzt, vor allem für diejenigen, die auf ihren Reisen die Gelegenheit zum Shoppen nutzen, gibt es zahlreiche Läden in dieser Gegend Chicagos. Auf der Magnificent Mile findest du Kaufhäuser (Macy's, Bloomingdale's usw.), riesige Einkaufszentren (North Bridge Shops oder Water Tower Place) und erstklassige Markengeschäfte ... Stell dich also darauf ein, dass du von all deinen Freunden und Verwandten gefragt wirst, etwas für sie zu besorgen.

Du möchtest in die Vereinigten Staaten reisen, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst? Buche deine Billigflüge nach Chicago und du wirst bald feststellen, dass du die richtige Wahl getroffen hast.

  Foto: Tobias Brunner
No Comments

Post A Comment

captcha

Submit