Ziele

Informationen aus aller Welt in deiner Reichweite

SONY DSC
13 September 2019

Die Essenz der griechischen Inseln liegt in Korfu

Obwohl sie nicht die erste Insel ist, die uns in den Sinn kommt, wenn wir an die Inseln Griechenlands denken (Kreta, Mikonos oder Santorini ziehen blitzschnell an ihr vorbei), ist Korfu eine der flächenmäßig größten griechischen Inseln, auf der man einen tollen Urlaub verleben kann, ohne die Insel verlassen zu müssen.

Die Lage Korfus im Ionischen Meer - im Gegensatz zu den oben genannten Inseln, die sich rechts von Athen befinden, in der Ägäis - macht die Insel einzigartig. Doch dies ist nicht der einzige Unterschied. Korfu bietet nicht nur kilometerlange Strände, um sich ein Sonnenbad oder ein Sommercocktail zu gönnen, sondern ist auch ein gutes Beispiel griechischer Geschichte, Kultur und Tradition. Eine köstliche Moussaka wirst du dir hier aber auch nicht entgehen lassen müssen, wenn dir danach ist.

Einen entspannten Stadtrundgang durch Korfu-Stadt (Kerkira) zu unternehmen, durch ihre Straßen zu schlendern und ab und zu anzuhalten, um ein nettes Lokal zu finden und einen kühlen Drink zu genießen, kann leicht einen Tag in Anspruch nehmen. Eines der Highlights auf deiner Sightseeing-Tour ist die so genannte Spianada, die wegen ihrer Lage am Meer als größter Platz Griechenlands gilt. Einer der spektakulärsten Plätze mit Grünanlagen, auf dem du leicht ein Picknick improvisieren kannst (wir werden dir noch weitere Ideen geben, damit du deine Reise so richtig genießt).

Im historischen Zentrum der Stadt gibt es noch viel mehr zu sehen (mehrere Paläste und Museen, die absolut sehenswert sind). Sobald du sie besichtigt hast, kannst du dich in der Stadt umsehen: Der Palast von Achilleion (auch bekannt als der Palast der Prinzessin Sissi) ist eine der sehenswertesten Stätten auf der Insel Korfu. Das Gebäude im pompejanischen Stil ist eng mit dem Mythos des Achilles verbunden, der über eine eigene Bronzestatue verfügt, die seine ganze Kraft in den Gärten des Palastes zur Schau stellt.

Und um in den absoluten Genuss der Sonne, des kristallklaren Wassers und der umliegenden Natur zu kommen, verdienen es die Strände der Bucht von Paleokastritsa, ganz oben auf deiner Mustsee-Liste zu stehen. Die kleinen Buchten zwischen den Felsen, das türkisfarbene Wasser und die Ruhe, die die Natur hier ausstrahlt, runden einen unvergesslichen Urlaub ab.

Der Sommer ist da. Gibt es einen besseren Augenblick, als deinen Flug nach Korfu zu buchen?

Foto | Throsten Mohr

No Comments

Post A Comment

captcha

Submit