Ziele

Informationen aus aller Welt in deiner Reichweite

27 Januar 2022

Einen ganzen Tag lang Tribeca in New York City entdecken

Wenn du beim Schlendern durch eine wenig befahrene Gasse im New Yorker Stadtteil Tribeca den Eindruck hast, dass du gerade an Leonardo DiCaprio vorbeigegangen bist, der sich unter seiner Yankees-Mütze und mit gesenktem Kopf versteckt hat, halte kurz an und dreh dich um, um nachzusehen: Du träumst wahrscheinlich nicht, aber es ist tatsächlich Leo, an dem du gerade vorbeigegangen bist, während du das New Yorker Stadtbild genossen hast.

Mal abgesehen von dem üblichen Klischee, auf der Straße auf berühmte Gesichter zu stoßen (was gelegentlich stimmt), hat das Tribeca-Viertel noch viele weitere Attraktionen zu bieten, die du bei deinem Besuch in der Wolkenkratzer-Hauptstadt zumindest für einen frühen Morgenspaziergang nutzen solltest.

Das Viertel erstreckt sich von der Canal Street in Richtung Süden von Manhattan und verdankt seinen Namen den Initialen des Begriffs Triangle Below Canal Street. Es gibt eine sehr logische Erklärung für den Namen: Dieses ehemalige Industrieviertel hat die Form eines Dreiecks (mehr oder weniger ...), daher ist der Name ziemlich gut gewählt.

Wenn du Tribeca besuchst, solltest du (abgesehen davon, dass du nach Promis Ausschau hältst) durch die alten Gebäude, Lagerhäuser und Kunstgalerien schlendern. Es ist ein sehr malerisches Viertel, voller Charme und perfekt, um es ohne Eile zu entdecken, außer dem Wunsch, den Big Apple zu entdecken.

Die Hauptstraße im Tribeca-Viertel ist die Chamber Street, die sich mit dem allseits beliebten Broadway kreuzt (halte ein Auge auf die Aufführung von Musicals in der Umgebung). Ein weiterer Geheimtipp ist das Hauptquartier der Ghostbusters. Es ist eine ehemalige Feuerwache, in der der Originalfilm in den 1980ern gedreht wurde.

Und für alle, die den Nervenkitzel suchen, gibt es im Stadtteil Tribeca einen der größten Buchläden der Welt, der sich ausschließlich mit Krimis beschäftigt. Der Mysterious Bookshop, warum also dein Leben mit einem weiteren ausgefallenen Namen noch komplizierter machen? Übrigens solltest du dir auf keinen Fall die Sammlung der Sherlock-Holmes-Bücher entgehen lassen, die zu Highlights des Buchladens gehört. Elementar, nicht wahr, mein lieber Watson?

Als ob das alles nicht schon interessant genug wäre, gibt es im Tribeca-Viertel auch viele nette Bäckereien und Cafés, die sich perfekt für einen Zwischenstopp eignen, bevor du zu anderen Vierteln wie Chinatown und Little Italy weiterziehst, die du ebenfalls besuchen solltest. Wenn du in der Gegend bist, solltest du dir zwei der Stadtteile mit dem meisten New Yorker Flair nicht entgehen lassen.

Gefällt dir der Stil von Manhattans trendigstem Viertel? Buche deinen Flug nach New York mit Iberia und entdecke alle Geheimnisse eines der legendärsten Viertel der Stadt (und vielleicht entdeckst du auch den ein oder anderen Promi – darauf kannst du wetten).

No Comments

Post A Comment

captcha

Submit