Ziele

Informationen aus aller Welt in deiner Reichweite

Atenas
9 April 2019

Exarchia, das Zentrum der alternativen Szene in Athen

Es handelt sich um eines der Stadtviertel, die in Athen für den meisten Gesprächsstoff sorgen und zu den angesagtesten Treffpunkten für junge Leute in der griechischen Hauptstadt gehören. Das Viertel von Exarchia gilt seit jeher als bunter Stadtteil, weil es der Ausgangspunkt für viele Mobilisierungen ist, die in der Stadt stattfinden, und weil seine Bewohner eine unabhängige Kultur von allem, was sie umgibt, pflegen.

Der eigentümliche Charakter dieses originellen Stadtviertels Athens erinnert an Christiania, die Freistadt von Kopenhagen, die berühmt für ihre selbstregierende Gesellschaft ist. Wandmalereien politischen Charakters an Gebäuden und die urbane Kunst des Grafitti sowie ein alternatives Freizeiangebot ziehen alle diejenigen an, die andere Erfahrungen suchen: Secondhandshops, alte Plattenläden, Buchläden und eine breite Palette an Restaurants prägen das Straßenbild von Exarchia.

Es handelt sich um ein Viertel, das man nicht in den gängigen Reiseführern findet. Exarchia ist aufgrund seiner revolutionären Essenz, der besonderen Farbe, die die Bewohner dem Viertel verliehen haben, und dem Ambiente, das man auf den vielen Terrassen, Cafeterias und Pubs spürt, einen Besuch wert. Wir empfehlen euch, durch seine vielen Gassen zu schlendern, malerischere Plätze zu entdecken und Euch ziellos treiben zu lassen.

Dieses Stadtviertel Athens wehrt sich gegen die Gentrifizierung, unter der alternative Viertel leiden, die die Aufmerksamkeit wohlhabenderer Klassen auf sich gezogen haben. Es hat es aber geschafft, dass seine Essenz als urbane Kultur unverändert bleibt. Das gastronomische Angebot in diesem Teil der Stadt ist wirklich sehr gut und bietet unzählige Optionen für die Liebhaber guten Essens und Trinkens.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in diesem Viertel gehört zum Beispiel das Archäologische Nationalmuseum, das größte Museum im ganzen Land, das als wichtigste Sammlung der griechischen Zivilisation seit ihres Ursprungs gilt. Ein guter Grund, um es auf die Must-See-Liste bei deinem nächsten Besuch der Hauptstadt Griechenlands zu setzen.

Foto | Free Photos

No Comments

Post A Comment

captcha

Submit