Ziele

Informationen aus aller Welt in deiner Reichweite

Prainha_Rio_Janeiro
8 November 2019

Prainha, der geheime Strand von Rio de Janeiro

In Stranddestinationen wie Rio de Janeiro gibt es immer noch ein paar Perlen, die vor der Menge versteckt sind, entfernt vom Trubel der meistbesuchten Strände wie Ipanema oder Copacabana. Es handelt sich um Geheimnisse, die die Einheimischen für sich behalten. Diejenigen, die wissen, wo sie suchen (oder wen sie fragen) sollen, haben das Glück, sie zu erkunden. Und eine dieser Perlen ist Prainha, ein Paradies für sich, das du bei deiner nächsten Reise nach Rio de Janeiro unbedingt entdecken musst.

Es ist ein kleiner, aber idyllischer Strand zwischen hohen Hügeln und einer dichten Vegetation, an dem Neubauten nicht erlaubt sind, was die Umgebung wirklich paradiesisch macht. Etwa fünfzig Kilometer von der Hauptstadt entfernt (nur einen Steinwurf entfernt im Vergleich zu anderen Stränden desselben Typs, wie z. B. Arraial del Cabo, mehr als 160 km entfernt), wird Prainha von nur wenigen Surfern besucht, die es vorziehen, unbemerkt zu bleiben, und von wenigen Einheimischen.

Der Sand ist weiß und das türkisfarbene Wasser ist klar, sodass es sich perfekt zum Baden eignet, bevor du zu einen der Strandbars gehst, an denen sie Mittagessen und Frischsäfte aller Art servieren (probieren Sie unbedingt den berühmten Acai-Saft, die typische Frucht des Amazonas, die einer runden und violettfarbenen Traube ähnelt). Voller Energie für einen langen Strandspaziergang.

Unweit von Prainha gibt es einen zweiten Strand (länger als der erste), der ebenfalls einen Besuch wert ist: Der Strand von Grumari, ein attraktiver Surfspot in dieser Gegend mit guten Restaurants und Bars.

Die Anreise mit dem Surf Bus ist sehr einfach. Mit diesem Bus gelangen die Surfer von Rio de Janeiro zu ihren Lieblingsstränden. Dieser Service hält an mehreren Stellen in Rio und seine Fahrt endet am Strand von Prainha. Um die Fahrt zu beleben, spielt der Fahrer Reggea-Musik und Videos von Surf-Heldendaten und bietet allen, die Durst haben, kalte Getränke an.

Möchtest du Rio de Janeiro zwischen gutem Surfen und einem der paradiesischsten Strände in dieser Gegend erkunden? Buche Deine Flüge und halte dein Gleichgewicht, um die Wellen in Prainha zu reiten.

Foto | Shelby L. Bell

No Comments

Post A Comment

captcha

Submit