Ziele

Informationen aus aller Welt in deiner Reichweite

Vieques, en Puerto Rico
20 März 2018

Vieques, die etwas außergewöhnliche Insel

Wenn ihr nach Puerto Rico reist, wird euch dies hier interessieren :)

Vieques und sein leuchtendes Phänomen

Gebt eurer Fantasie auf einer zu Puerto Rico gehörenden Insel namens Vieques freien Lauf, denn hier passiert etwas ganz Außergewöhnliches.

Das Phänomen der Phänomene gibt es in der laut Guinness-Buch strahlendsten Biolumineszenz-Bucht der Welt: In der Bahía Mosquito. Dieses Wunder kann nur an einer Handvoll von Orten auf der ganzen Welt bestaunt werden. Drei von ihnen befinden sich vor der Küste von Puerto Rico, die man nach einer kurzen Fahrt mit dem Boot erreicht. Ein Besuch dieses magischen Ökosystems ist immer eine atemberaubende Erfahrung, da man die biolumineszente Lagune mit ihrem in der Dunkelheit strahlenden Wasser auf einer Kayak- oder Bootsfahrt bestaunen kann.

Nach Vieques zu gelangen, ist einfach und günstig, und zwar im Motorboot von dem Ferry-Terminal in Fajardo, eine Autostunde von der Hauptstadt San Juan entfernt.

Zudem bietet die Insel Vieques, die in Puerto Rico als „Isla Nena“ bekannt ist, noch vieles mehr als die Biolumineszenz. Und das Beste? Dass sie sich als ein unberührtes Paradies bewahren konnte. Denn ein weiteres Highlight der Insel sind ihre Ceiba Trees (Kapokbäume). Sie sind einzigartig! Vieques wartet zudem mit historischen Besichtigungen wie das Fortín El Conde de Mirasol auf, einer Festung, die Ausstellungen beherbergt und „Selfie“-Aussichten bietet.

Entdeckt die Insel auf eigene Faust … und genießt sie! Denn ihr wisst ja: Kauft das Ticket auf Iberia Joven für euren Flug mit Iberia nach Puerto Rico und sichert euch die Ermäßigung für alle, die jünger als 30 Jahre sind.

Foto | Karlnorling

No Comments

Post A Comment

captcha

Submit