Ziele

Informationen aus aller Welt in deiner Reichweite

Mercado San Telmo
16 Mai 2019

Buenos Aires: ein Tag auf dem Markt von San Telmo

Wie schafft es Argentinien eigentlich, uns das Herz zu stehlen, sobald wir einen Fuß auf seine weit entfernten Gegenden an der anderen Seite des Atlantiks stellen? Etwa der allzu bekannte sportliche Ruhm? Der leidenschaftliche Tango, den die Bonaerense in den Straßen der Hauptstadt zur Schau stellen? Oder etwa dieser charmante Akzent, der uns mit seiner sanften Melodie verzaubert? Was es auch sein mag, Argentinien muss einfach oben auf Deiner Must See-Liste stehen. Und wenn es so ist, warum beginnen wir nicht einfach mit Buenos Aires?

Übrigens: halte Dich am Sitz fest und mach Dich startklar, um in einem der modernsten Flugzeuge in diese unglaubliche Stadt zu fliegen, denn die erst kürzlich eingeweihte Airbus A350-900 Flotte fliegt bereits von Spanien nach Argentinien. Ein authentisches Flugwunder mit Details, die für einen Langstreckenflug absolut nicht uninteressant sind: es ist das leiseste Flugzeug auf dem Markt, mit größeren Fenster, Licht und Umluftsystem, um den Jet Lag zu verkürzen ...

Heute werden wir Dir ein ganz anderes Programm für die argentinische Hauptstadt vorstellen. Ein Tipp, um an einem Sonntag die Vitalität dieser Stadt zu genießen - zwischen Antiquitäten, unzähligen kulinarischen Lokalen und viel Kultur, ohne den Ort verlassen zu müssen: wir sprechen vom historischen San Telmo-Markt.

Manche vergleichen ihn mit La Boquería in Barcelona und trotz augenscheinlicher Unterschiede ist die Essenz des Markts von San Telmo dieselbe: Unmengen von Aromen für jeden Geschmack, Gourmet-Cafeterias und auch Bierlokale, um sich ein frisches Bier zu gönnen. Dieser Markt besticht durch eine immense Vielfalt an Geschäften und Lokalen, in denen Du angefangen von Sammelstickern bis eingestellten Platten Deiner Lieblingssänger alles finden kannst. Ein ultimativ gastronomisches Schauspiel, bei dem Du vielleicht auch ein Schnäppchen in letzter Minute findest.

Der Markt befindet sich einem typischen Stadtviertel, das das ganze Wochenende über durchweg belebt ist - vor allem am Sonntag - der ideale Zeitpunkt, um es zu erkunden, wenn Du auf Partyambiente und Unterhaltung in den Straßen stehst. Es handelt sich - wie konnte es auch anders sein - um das Stadtviertel San Telmo. Der Klang der Kunsthandwerkstände, Verkäufer, die nach Kunden Ausschau halten, und Foodtrucks verleihen diesem Viertel eine malerische Note in der City. Wenn Du diese Gegend lieber ohne Menschenmenge durchforsten möchtest, dann komm lieber an einem Samstag hierher.

Planst Du einen Trip nach Buenos Aires? Dann verpass es nicht, einen der traditionsreichsten Märkte der ganzen Stadt zu besuchen: den Markt von San Telmo.

 Foto | Bogitw

No Comments

Post A Comment

captcha

Submit